Erleben sie Österreichs größte Chor-Veranstaltung am 29. Mai in Salzburg

Herzlich Willkommen bei der Langen Nacht der Chöre 2019

Bereits zum siebten Mal lädt die Lange Nacht der Chöre in die Salzburger Altstadt. Die Veranstaltung hat sich in den letzten Jahren zu einem wahren Publikumsmagneten entwickelt. Chorsänger und neugierige Zuhörer tummeln sich gleichermaßen an den 18 Schauplätzen, die am 29. Mai von 66 Chören mit tollen Chor-Konzerten bespielt werden.

Dieses Jahr erwartet die Besucher ein besonderer Höhepunkt: Erstmals wird im Rahmen der Langen Nacht eine Uraufführung stattfinden. „Mohr“ – so nennt sich das Werk aus der Feder von Andreas Gassner, das zum feierlichen Anlass „70 Jahre Chorverband Österreich“ zu hören sein wird.

Weitere Infos zur Uraufführung-->

Einen Fixplatz im Programm der Langen Nacht haben unsere Kinder- und Jugendchöre. Die jungen Sängerinnen und -sänger werden auf der Jugendbühne in der Sala Terrena (Uni Salzburg) auftreten.

Vier neue Spielorte im Herzen der Altstadt

Ganz besonders spannend: neben der Jugendbühne und zahlreichen bereits etablierten Orten werden auch vier neue Schauplätze zu erkunden sein. Erstmals öffnet die Kollegienkirche ihre Pforten, die Universität Salzburg wird für alle Nachtschwärmer die Max Gandolph-Bibliothek aufsperren und Einblicke in die einstige Hofbibliothek von Erzbischof Max Gandolph bieten.

Ganz besonders freuen wir uns, das Palais Kuenburg-Langenhof besingen zu dürfen. Ein wundervoller Repräsentationssaal dient hier unseren Chören als Kulisse, die wohl ehrwürdiger nicht sein könnte. Zuletzt wird sich das Foyer im Großen Festspielhaus erstmals nach seiner Renovierung im neuen Glanz präsentieren.

Die Chöre werden somit wieder an 18 Schauplätzen zur hören sein: von der Krypta unter dem Dom bis hin zum Altstadt-Wirtshaus bietet sich den Besuchern eine Chorbühne, die bunter kaum sein könnte.

Sujet.jpg

66

1

18

1.600

1

45

Chöre und Vokal-Ensembles

Uraufführung

Schauplätze

SängerInnen

Jugendbühne

offene Chorproben

Die Lange Nacht 2019 in Zahlen

Lange Nacht Video

Woche der offenen Chorproben

 

Chorluft schnuppern...

Wer bei der Langen Nacht so richtig Feuer gefangen hat und nun gleich selbst in einem Chor mitsingen möchte, der hat gleich im Anschluss die Gelegenheit, den einen oder anderen Chor persönlich bei einer offenen Probe kennen zu lernen und erste Kontakte zu knüpfen.

 

Die Woche der offenen Chorproben findet traditionell nach der Langen Nacht statt - alle Probentermine finden sich bei den Chorinfos sowie im Lange Nacht Folder. Eine ideale Gelegenheit, die Chöre besser kennen zu lernen!

1/7

Veranstalter 

Chorverband Salzburg
Präsident KR Dieter E. Schaffer
Postfach 527, 5010 Salzburg
www.chorverbandsalzburg.at
Tel. 0662 8042 3067